2019 März Jazznight

Jazz-, Rock- & Popnight mit den Blue Notes and Friends

Die alljährliche Jazz-, Rock- & Popnight des Blue Notes Chores Obertshausen fand am 30. März erstmalig in der Frankfurter Brotfabrik statt.
Von Hausen nach (Frankfurt-)Hausen zog es die Blue Notes der Sängervereinigung 1881 Hausen e.V. in diesem Jahr. In der ausverkauften Brotfabrik veranstalteten die Sängerinnen und Sänger ihre alljährliche Jazz-, Rock- & Popnight „Blue Notes & Friends“ und bescherten ihren zahlreichen Zuschauern einen äußerst unterhaltsamen Abend.

Den Auftakt machten diesmal die Gastgeber mit ihrem Chorleiter Marcus Rüdel. In bester Laune sowie mit einem vielseitigen und anspruchsvollen Programm bewies der Blue Notes Chor stimmgewaltig sein Können. Bereits die ersten Songs „Pata Pata“ und „Hit The Road Jack“ machten deutlich, dass Chorgesang keine steife Angelegenheit sein muss. Das abwechslungsreiche Repertoire reichte von „Sway“ und „Eye Of The Tiger“ über „Don’t Worry, Be Happy“ bis zu Adeles Welthit „Rolling In The Deep“. Auch langsamere Songs wie „Hallelujah“ von Leonard Cohen oder „Can You Feel The Love Tonight“ wurden präsentiert. Erstmalig überraschte der Chor mit einem Solostück, bei dem die Sängerin Katharina Weil von Marcus Rüdel am Klavier begleitet wurde. Ihre eindringliche Darbietung von David Guettas Hit „Titanium“ begeisterte das Publikum und sorgte für Gänsehaut.

Als diesjährige „Friends“ unterstützte der Chor „Just Harmonists“ aus Offenbach-Bieber unter der Leitung von Peter Krausch die Blue Notes. Eine gute Wahl, wie sich schnell herausstellte, denn diese setzten den sehr stark begonnenen Abend mit ihrem ebenfalls absolut überzeugenden Auftritt fort. Neben englischsprachigen Songs wie „Music Was My First Love“, einer tollen Version von „Highway to Hell“ (AC/DC) oder „I Will Follow Him“ aus dem Musical „Sister Act“ präsentierte der Chor zwei deutschsprachige Lieder, „Engel“ von Rammstein und „Die perfekte Welle“ der Band Juli. Auch dieser Chor bewies einmal mehr, dass Chorgesang keinesfalls mit veraltetem Liedgut und getragenen Gesangsvorträgen einhergehen muss.

Als Höhepunkt präsentierten sich beide Chöre gemeinsam und demonstrierten eindrucksvoll, wie mitreißend ein stimmgewaltiges „Sweet Dreams“ von Eurythmics ist. Mit „Skyfall“ von Adele folgte der nächste Gänsehautmoment, bevor sich beide Chöre mit dem Song „Goodnight Sweetheart“ von der Bühne verabschiedeten.

Den letzten Programmpunkt bestritt zum dritten Mal in Folge die Rockband „Dustline“. Die Coverversionen bekannter Hits aus dem Rock- und Hard Rock-Bereich animierten ihr Publikum zum lautstarken Mitsingen und Tanzen. Die vier Bad Homburger verstanden es, Musik aus vier Jahrzehnten Rockgeschichte so zu präsentieren, dass ausnahmslos alle vom Groove mitgerissen wurden.

 

******************************************************************************************

Brotfabrik, Bachmannstr. 2-4, 60488 Frankfurt-Hausen  www.brotfabrik.de

 

Bilder

20190330 Jazznight  1 Brotfabrik
DSC01697
20190330 Jazznight  2 Brotfabrik
DSC01684 2
DSC01734
ZIMG 20190330 214320x
DSC01694 2
20190330 Jazznight  3 Brotfabrik
DSC01689 2
DSC01728
IMG 20190330 195318x
DSC01691
20190330 Jazznight  8 Dustline
ZIMG 20190330 223722x
DSC01698
20190330 Jazznight  7 Dustline
20190330 Jazznight  5 Countdown
DSC01701
20190330 Jazznight  4 Just Harmonists In Vorbereitung

Chor Just Harmonists

Band Dustline

Presseartikel

Jurnal Live Januar 2019

Jurnal Live Januar 2019

Journal Live Februar 2019

Journal Live Februar 2019

Offenbach Post vom 08. März 2019

Offenbach Post vom 08. März 2019

Journal Live März 2019

Journal Live März 2019

Heimatbote vom 14. März 2019

Heimatbote vom 14. März 2019

Offenbach Post vom 16. März 2019

Offenbach Post vom 16. März 2019

Stadtpost Offenbach 27. März 2019

Stadtpost Offenbach 27. März 2019

Of-Journal 28. März 2019

Of-Journal 28. März 2019

Heimatbote vom 11. April 2019

Heimatbote vom 11. April 2019

OF-Journal 17. April 2019

OF-Journal 17. April 2019

Chorproben

  • Männerchor

    Die Chorproben des Männerchores finden jeden Dienstag von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr im Kleinkunstsaal des Bürgerhauses Hausen statt.
  • Frauenchor "Canto felice"

    Die Chorproben des Frauenchores "Canto felice" finden jeden Mittwoch von 19.30 Uhr bis 21:00 Uhr im Kleinkunstsaal des Bürgerhauses Hausen statt.
  • Jazz-, Rock- & Pop-Chor "Blue Notes"

    Die Chorproben der "Blue Notes" finden jeden Mittwoch von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr in den Gruppenräumen des Bürgerhauses Hausen statt.

Chorproben

Männerchor

Die Chorproben des Männerchores finden jeden Dienstag von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr im Kleinkunstsaal des Bürgerhauses Hausen statt.

Frauenchor "Canto felice"

Die Chorproben des Frauenchores "Canto felice" finden jeden Mittwoch von 19.30 Uhr bis 21:00 Uhr im Kleinkunstsaal des Bürgerhauses Hausen statt.

Jazz-, Rock- & Pop Chores "Blue Notes"

Die Chorproben der "Blue Notes" finden jeden Mittwoch von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr in den Gruppenräumen des Bürgerhauses Hausen statt.